Praxis Dr. G. Scheich   -   Willy-Brandt-Straße 18   -   59302 Oelde  -   Tel.: 02522 / 901400   -   info@psychotherapie-scheich.de

Therapiewerkzeuge  (eine Auswahl)


  1. Einzelbehandlung

  2. Gruppenbehandlung in der Kleingruppe (4 Personen)

  3. Anamnese (Analyse der)

  4. Verhaltens- und Problemanalyse

  5. Verhaltensverträge

  6. Hausaufgaben

  7. Analyse der Kooperation, Therapiemotivation und Compliance

  8. Empathie

  9. Beruhigende Versicherungen

  10. Multimodale Therapieplanung

  11. Beziehungsklären

  12. Kognitive Umstrukturierung

  13. Sokratische Gesprächsführung

  14. Tagesprotokolle negativer, dysfunktionaler Gedanken

  15. Tages- und Wochenprotokolle der Symptomatik und des therapeutischen Fortschritts

  16. Kognitive Probe

  17. Kognitionsevozierung

  18. Zeitprojektion

  19. Selbstbeobachtung

  20. Verhaltensbeobachtung

  21. Problemebenen durch Stühle                   

  22. Hierachiebildung

  23. Lebenslinie

  24. Geschwister-Konstellationsanalyse

  25. Selbsterfahrung

  26. Verbale Selbstinstruktion

  27. Selbstverstärkung

  28. Idealisiertes Selbstbild

  29. Imaginative Lenkung (Handlungsvorwegverarbeitung)

  30. Sensualitätstraining

  31. Diskriminationstraining

  32. Realitätsorientierungstraining

  33. Gedankenstopp

  34. Stimuluskontrolle

  35. Unkonditionales Akzeptieren                

  36. Emotionsregulationstraining

  37. EMDR

  38. Verstärkung

  39. Kommunikationstraining

  40. Aufbau sozialer Kompetenz/Selbstsicherheitstraining

  41. Verhaltensübungen

  42. Rollenspiel

  43. Beziehungsrad

  44. Interaktionsfeedback

  45. Ambivalenzarbeit

  46. Stressbewältigungstraining

  47. Streßimpfung

  48. Kollegenspiel 

  49. Entspannung-Loslasstraining

  50. (Stimulus/Responsebezogene  + Selbststeuerungsmethode  (Verhaltensübung)       

  51. beruhigende Versicherung

  52. Reattribierung

  53. Aversionsbehandlung 

  54. Systematische Desensibilisierung

  55. Konfrontation / Reizüberflutung: in sensu / in vivo (in der geistigen Vorstellung / in der realen Situation)

  56. Reaktionsverhinderung (insbesondere bei Zwängen)

  57. Psychophysiologische Diagnostik und Therapie bzw. Biofeedbackbehandlung

  58. Apparative Enuresistherapie

  59. Blasenkontrolltraining

  60. Sexual- und Paartherapie

  61. Ejakulationskontrolle

  62. Symptomverschreibung

  63. Trauerarbeit

  64. Aktivitätsaufbau

  65. Modelldarbietung

  66. Selbstinstruktion bei Kindern und Jugendlichen

  67. Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining

  68. Elternberatung und Elterntraining

  69. Genußtraining                                                                   

  70. Schatzkiste

  71. Stärkenbombardierung

  72. Giftsätze

  73. Tabuemotionen

  74. Bilanzanalyse

  75. Informieren, Psychoedukation und Gesundheitstraining

  76. Beratung

BehandlungskonzeptBehandlungskonzept.htmlBehandlungskonzept.htmlshapeimage_7_link_0
TherapieangebotTherapieangebot.htmlTherapieangebot.htmlshapeimage_8_link_0
MethodenvielfaltEinzel-Kleingruppe.htmlEinzel-Kleingruppe.htmlshapeimage_9_link_0
Therapiewerkzeugeshapeimage_10_link_0
KostenübernahmeKostenubernahme.htmlKostenubernahme.htmlshapeimage_11_link_0
BehandlungsablaufBehandlungsablauf.htmlBehandlungsablauf.htmlshapeimage_12_link_0
Infos für eine erfolgreiche TherapieInfos.htmlInfos.htmlInfos.htmlshapeimage_13_link_0shapeimage_13_link_1
DiagnostikDiagnostik.htmlDiagnostik.htmlshapeimage_14_link_0
AlterspsychologieAlterspsychologie.htmlAlterspsychologie.htmlshapeimage_15_link_0
Psychiatrische ErkrankungenPsychiatrische_Erkrankungen.htmlPsychiatrische_Erkrankungen.htmlPsychiatrische_Erkrankungen.htmlshapeimage_16_link_0shapeimage_16_link_1
QualitätssicherungQualitatssicherung.htmlQualitatssicherung.htmlshapeimage_17_link_0
Mitarbeit des PatientenPatientenmitarbeit.htmlPatientenmitarbeit.htmlshapeimage_18_link_0
StartseiteStartseite.htmlStartseite.htmlshapeimage_19_link_0